Was ist das?

"Mädchen Sucht Junge" ist ein interaktives Ding zur Suchtvorbeugung, die Sie bei den Suchtbeauftragten der Stadt- und Landkreise in Baden-Württemberg ausleihen können. Angesprochen werden junge Leute ab 13 Jahren. Das Lernprojekt ist auch ein Betrag zur geschlechtsbezogenen Suchtprävention.
"Mädchen Sucht Junge" besteht aus Thementafeln zu Rauchen, Alkohol, Medien(PC&CO), Körper(BodyKult) und einem Handbuch, das PädagogInnen zusätzliche Ideen und Materialien zur Umsetzuung im Unterricht gibt.

  • Die Materialien sollen die Auseinandersetzung  mit und unter den Jugendlichen über ihr eigenes Konsumverhalten, Ihre Einstellungen, Erfahrungen und Motive fördern.
  • Es geht dabei nicht um Wissensvermittlung, sodern darum, über Fragestellungen und beispielhafte Aussagen ins Gespräch zukommen.
  • Ergänzt durch spielerische Übungen und Methoden können die Jugendlichen Erfahrungen mit sich selbst und in der Gruppe machen.
 

madchensuchtjunge

Reservierung und Info direkt bei den Suchtbeauftragten

Bitte wählen Sie Ihren Stadt- oder Landkreis aus. Sie können nun über die E-Mail-Adresse direkt nachfragen,wann "Mädchen Sucht Junge" frei ist oder ob Sie weitere Informationen möchten.
Bitte teilen Sie mit:
    Klassenstufe
    Anzahl Mädchen/Jungen
    Schule/Ort
    und einen Wunschtermin

   

BWARBLOGO   IKKLOGO