Was ist MOVE ?

 MOVE Basic ist ein neuer Ansatz in der pädagogischen Arbeit mit Suchtmittel konsumierenden Jugendlichen. Das innovative Konzept der Frühintervention auf der Grundlage der bewährten Methoden der „Motivierenden Gesprächsführung“ und des „Transtheoretischen Modells der Veränderung“ ist durch die Universität Bielefeld evaluiert und erfolgreich erprobt. [Info-Broschüre 1,8 MB]

move_eltern MOVE im Elterngespräch ist eine Weiterentwicklung bzw. Ergänzung dieses Ansatzes, das zum Ziel hat Lehrerinnen und Lehrer sowie Pädagoginnen und Pädagogen Methoden zu vermitteln, um in eine fruchtbare Kommunikation auch mit „schwer erreichbaren“/ „beratungsfernen“ Eltern zu kommen - sie zu befähigen schwierige Elterngespräche aktiv und erfolgreich zu gestalten.  [Info-Broschüre 1,2 MB]


 

move_m_text